Coaching on the job

Sie arbeiten wie gewohnt. Direktes Feedback vom Fachmann ermöglicht Ihnen schnell und einfach noch besser zu werden.

Gerade im Anschluss an ein 3-Tagesseminar empfehle ich diese Massnahme. In meinen Seminaren werden die Einzelnen so intensiv ausgebildet, dass nach einem Jobtraining die interne Weiterbildung mit "kollegialer Beratung" weitergeführt werden kann. Sobald die Methode allen klar ist und die Basiskenntnisse intuitiv abgerufen werden können, ist das Spitzenteam soweit, dass es sich Selbst auch ohne Coach gut weiterbilden kann. Ich werde dann nur noch bei individuellen Fragen oder Hürden gebraucht. Und genau das ist mein Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe. Autonomie und Unabhängigkeit von Unternehmen steigern! Hierzu sollten Sie Ihre Mannschaft zu Kommunikationsprofis und starken Persönlichkeiten ausbilden. Ahoi! Anpacken! Nicht Schnacken!

Starke Teams


Sie wollen ein starkes Unternehmen? Dann brauchen Sie starke, externe Partner.

Woran erkennen Sie diese? Es sind Trainer, die Ihr Konzept so zuschneiden, dass Sie mit wenig Aufwand viel erreichen. Querdenker, die Ihre Probleme schnell und einfach lösen können. Ihre Mannschaft soll schnellstmöglich wieder unabhängig und kraftvoll Probleme aus sich heraus lösen können.

Bildlich gesprochen: "Ich verteile keine Kuchen, wenn Sie mir Ihren Bedarf an "Kuchen"  schildern. Stattdessen entwickeln wir Lösungen, wie Sie selbst Kuchen backen können mit den Zutaten, die gerade da sind. Diesen Kuchen zu vergrößern, um damit ein Einstellungsmerkmal zu bekommen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen wäre dann die Kür!

Ihre Experten können mehr als Sie denken!

Voraussetzung hierfür: Gewohnte Pfade verlassen!

Wir stellen das Denken, Analysieren und Bewerten zurück.

Wir gehen sofort ins praktische Arbeiten.

1. Machen (Übung)

2. Nach-Denken & Überdenken

3. Ziel genau(er) definieren und Strategie festlegen

4. Erneutes Ausprobieren

5. Zurück zu Schritt 2