Businesstraining

  • Wenn Schulungsinhalte auch in der Praxis funktionieren sollen, dann braucht es hohen Praxisanteil (mind. 80%)im Businesstraining, einerseits.
  • Andererseits braucht es eine kurzfristige Begleitung am Arbeitsplatz, damit sofort Umsetzungsfehler korrigiert werden können.
  • Das Training-on-the-job muss bereits in die Gesamtmassnahme eingeplant und mit klaren Terminen fixiert werden, wenn messbare Verbesserungen im Kommunikationsverhalten die gesteckten Unternehmensziele sind.
  • Ich biete Ihnen ein schlüssiges Konzept: Eine Reise in 12 Etappen, gut geplant, systematisch, mit einer bewährten Didkaktik.
  • Ergebnis: "Konfliktstarke Fachleute, die flexibel und stimmig auftreten und sich wohlfühlen!"
  • Testen ohne Risiko: Sie buchen ein 3-Tages-Grundlagenseminar bei der Expertin und entscheiden dann, ob Sie weitermachen wollen.
  • Denn ich bin überzeugt, dass allgemeine Kommunikationsseminare Ihren Experten nichts bringen. Von meiner Didaktik bin ich überzeugt. Von meiner selbstentwickelten 3++Expertenformel ebenso.
  • Daher gilt: 100% Geld-zurück-Garantie für Sie!
  • Danach haben Sie 3 Möglichkeiten: 1. NEIN, 2. JA, 3. WOW-Yes, yes, yes!